michael merkel  °  the anatomy of transmitted light

27. Mai 2019 – 29. August 2019

In einer hohen Diversität außergewöhnlicher Materialien und künstlerischer Techniken erkundet Michael Merkel die Ikonographie des Schmerzes und des Leides.

Rekurrierend auf das klassische Bildrepertoire altmeisterlicher Kunst entstehen Handzeichnungen in feinmalerischer Präzision, Installationen und Collagen in perfektionierter Objet-trouvé-Manier, die eine kritische Auseinandersetzung mit der Omnipräsenz des Schuld- und Schmerzbegriffs aus soziologischer, pathologischer sowie religiöser Perspektive spiegeln.

Midissage am 28. Juni 2019 / 19:30 Uhr
Einführung durch: Katharina Arlt
Musik von: Tobias Herzz Hallbauer

Website des Künstlers: www.michael-merkel.eu

Copyright für Reprofotos der Arbeit “Personal Jesus” bei Florian Wehking